Misslungener Start von SG Eichelsbach Sommerau II gegen TSV Röllfeld II 

Am vergangenen Sonntag begann für unsere 2.Mannschaft die Spielzeit 2016/2017 mit einem Heimspiel gegen TSV Röllfeld II. Nach 21 Minuten gingen wir mit 0:1 in Rückstand. Diesen egalisierte Patrick Hein in der 32.Spielminute nach Vorarbeit von David Hein mit dem 1:1. Das Unentschieden hatte allerdings nicht lange Bestand, da zwei Minuten später die Röllfelder das 1:2 erzielten. Das war auch der Halbzeitstand. In der 57. und 72.Spielminute drehte die SG Eichelsbach Sommerau II das Spiel zu einer 3:2 Führung  nach Toren durch Jochen Schwinn und Patrick Hein. Doch auch die Röllfelder Reserve drehte dieses Spiel nochmal zu ihren Gunsten nach zwei Toren in der 80. und 81.Spielminute. Die Schlussphase ist somit eingeläutet und die blieb auch nicht ohne Tore. In der 89.Minute erzielte Florian Kempf das zwischenzeitliche 4:4. Jedoch das bessere Ende in diesem Spiel hatten leider unsere Gäste aus Röllfeld, die in der letzten Spielminute das 4:5 erzielten. Diese Niederlage gilt es im nächsten Spiel der B-Klasse Gruppe 6 am 28.August 2016 in Eichelsbach gegen den SV Faulbach II wieder gut zu machen.

Folge uns auf Facebook