Misslungener Start von SG Eichelsbach Sommerau II gegen TSV Röllfeld II 

Misslungener Start von SG Eichelsbach Sommerau II gegen TSV Röllfeld II 

Am vergangenen Sonntag begann für unsere 2.Mannschaft die Spielzeit 2016/2017 mit einem Heimspiel gegen TSV Röllfeld II. Nach 21 Minuten gingen wir mit 0:1 in Rückstand. Diesen egalisierte Patrick Hein in der 32.Spielminute nach Vorarbeit von David Hein mit dem 1:1. Das Unentschieden hatte allerdings nicht lange Bestand, da zwei Minuten später die Röllfelder das 1:2 erzielten. Das war auch der Halbzeitstand. In der 57. und 72.Spielminute drehte die SG Eichelsbach Sommerau II das Spiel zu einer 3:2 Führung  nach Toren durch Jochen Schwinn und Patrick Hein. Doch auch die Röllfelder Reserve drehte dieses Spiel nochmal zu ihren Gunsten nach zwei Toren in der 80. und 81.Spielminute. Die Schlussphase ist somit eingeläutet und die blieb auch nicht ohne Tore. In der 89.Minute erzielte Florian Kempf das zwischenzeitliche 4:4. Jedoch das bessere Ende in diesem Spiel hatten leider unsere Gäste aus Röllfeld, die in der letzten Spielminute das 4:5 erzielten. Diese Niederlage gilt es im nächsten Spiel der B-Klasse Gruppe 6 am 28.August 2016 in Eichelsbach gegen den SV Faulbach II wieder gut zu machen.

SG Eichelsbach Sommerau nimmt in Altenbuch 3 Punkte mit

Ohne unseren rotgesperrten Stürmer Robin Hein war die SG Eichelsbach Sommerau zu Gast in Altenbuch. Bei sommerlichen Temperaturen konnten die Eichelsbacher die erste Chance für sich verbuchen. Nach einem Freistoß von Mario Amrhein kam Jochen Schwinn frei zum Kopfball, der allerdings knapp über das Tor flog. Kurz darauf erhielt auch der Gastgeber die erste Chance die allerdings an die Latte ging. In der 15.Spielminute bekamen die Altenbücher einen Strafstoß für sich gepfiffen, den unser Torwart Lukas Pfeifer hält. Die SG ließ sich durch den Elfmeter nicht aus dem Konzept bringen und nutzte in der 28. Spielminute ihre zweite Chance. Nach einem Pass durch die Gasse von unserem Capitano Patrick Wild vollendete Simon Bachmann ins lange Eck zum 0:1. Nach einer Stunde Spielzeit machte Patrick Wild durch Vorarbeit von Thorsten Pfeifer, Simon Bachmann und Jochen Schwinn mit dem 0:2 den Sack zu. Damit traten wir mit 3 Punkten die Heimreise nach Eichelsbach / Sommerau an.

SG Eichelsbach Sommerau II beendet die Torkrise

SG Eichelsbach Sommerau II beendet die Torkrise

Am 19.Spieltag der B-Klasse 6 war unsere 2.Mannschaft zu Gast in Röllfeld. In der 9.Spielminute rollt der Ball nach einem  abgewehrten Freistoß zu Thorsten Pfeifer. Dieser passt den Ball auf Patrick Wild, der spielt den Röllfelder Torwart aus und netzt zum 0:1 ein. Fünf Minuten nach dem 0:1 Patrick Wild spielt den Ball zu Markus Ballmann. Der legt quer auf Mario Popp und dieser schlenzt den Ball zur 0:2 Führung ins rechte Eck. Danach lässt die SG zahlreiche gute Möglichkeiten liegen die Führung auszubauen. In der 79.Spielminute spielt unser Abwehrchef Lukas Hein einen langen Ball auf Andreas Ballmann. Andreas spielt den Ball weiter zu Patrick Wild, der spielt wie vor dem 0:1 den Torwart aus und versenkt den Ball aus spitzem Winkel im Netz. Ein verdienter 0:3 Sieg unserer 2.Mannschaft, die somit den ersten Sieg nach der Winterpause verbuchen kann.

SG Eichelsbach Sommerau erkämpft einen Punkt bei SV Mechenhard

SG Eichelsbach Sommerau erkämpft einen Punkt bei SV Mechenhard

Heute war die SG Eichelsbach Sommerau zu Gast beim Spitzenreiter SV Mechenhard. In der 18.Spielminute läuft Robin Hein an der rechten Seitenlinie entlang bis zur Grundlinie und flankte von dort auf Simon Bachmann. Simon versuchte den Ball ins lange Eck zu köpfen, doch darauf scheint der Mechenharder Torwart vorbereitet und parierte den Ball. In der 41.Spielminute hatten die Mechenharder ihre erste Großchance mit einem Lattentreffer von Christofer Haas. Somit ging es auch in diesem Spiel mit 0:0 in die Pause. Nach einem zerfahrenen 2.Durchgang mit zahlreichen gelben Karten, zwei gelb-roten Karten (1x Mechenhard, 1x Robin Hein) und einem Chancenplus für den Gastgeber endete das Spiel 0:0.

2. Mannschaft verliert die Tabellenführung an Mechenhard

2. Mannschaft verliert die Tabellenführung an Mechenhard

Die 2.Mannschaft war zu Gast beim Tabellenzweiten in Mechenhard. In einer 1.Halbzeit mit wenigen Torchancen auf beiden Seiten ging es mit einem 0:0 in die Pause. In der 2.Halbzeit hatten die Mechenharder ein leichtes Chancenplus konnten dies aber bis zur 83.Spielminute nicht nutzen. In dieser Minute nutzten die Gastgeber eine Unachtsamkeit unserer Hintermannschaft zum 1:0. Kurz vor dem Ende der Nachspielzeit läuft ein Mechenharder Spieler frei auf unseren Torwart zu und verwandelte den Ball zum 2:0. Ein verdienter Sieg für die Mechenharder da sie sich deutlich mehr Chancen erarbeiteten.

Guter Auftakt der SG Eichelsbach Sommerau nach der Winterpause

Guter Auftakt der SG Eichelsbach Sommerau nach der Winterpause

Im Auftaktspiel nach der Winterpause standen sich die SG Eichelsbach Sommerau und Eintracht Kleinheubach gegenüber. In der 44.Spielminute  fängt Lukas Pfeifer eine Ecke der Kleinheubacher ab und schlägt den Ball auf den an der Mittellinie wartenden Jochen Schwinn. Der setzt sich gegen zahlreiche Gegenspieler durch und versenkt den Ball ins lange Eck zum 1:0. Somit ging es mit einem 1:0 Vorsprung in die Pause. In der 2.Halbzeit erspielte sich die SG noch ein paar gute Chancen, diese aber nicht genutzt werden konnten. So stand es nach 90 Minuten 1:0 für die SG Eichelsbach Sommerau.  Ein verdienter Sieg für die SGE, da Sie über die komplette Spielzeit sehr wenige Torchancen zuließ.

Erstes Spiel der 2.Mannschaft nach der Winterpause

Erstes Spiel der 2.Mannschaft nach der Winterpause

Im Spitzenspiel der B-Klasse Gruppe 6 standen sich der Erstplatzierte SG Eichelsbach Sommerau II und der Viertplatzierte Eintracht Kleinheubach II gegenüber. Bei schlechten Platzverhältnissen gingen die Gäste aus Kleinheubach in der 6.Spielminute 0:1 durch einen unbedrängten Schuss aus ca. 20 Metern in Führung. Die Kleinheubacher machten in der 17.Spielminute das 0:2. Direkt nach Wiederanpfiff erhöhte Kleinheubach auf 0:3. 12 Minuten vor Spielende machen die Gäste das 0:4. Ein verdienter Sieg für die Eintracht aus Kleinheubach auch in der Höhe.

Letztes Testspiel der Rückrundenvorbereitung

Letztes Testspiel der Rückrundenvorbereitung

Im letzten Vorbereitungsspiel vor Beginn der Rückrunde waren wir beim SV Erlenbach II zu Gast. In der 8.Spielminute nutzte die SG ihre erste Chance. Nach einem langen Ball von Jochen Schwinn, den Andreas Ballmann durchließ netzte Robin Hein zum 1:0 ein.  Nach einem Eckball in der 41.Spielminute von  Robin Hein konnten die Erlenbacher den Ball nicht entscheidend klären. Patrick Hein spielte den Ball zu Andreas Ballmann der versenkte den Ball zum 2:0. Nach einer souveränen 1.Halbzeit kamen die Erlenbacher in der 2.Halbzeit besser ins Spiel und erspielten sich mehrere Chancen, diese landeten aber meistens neben oder über dem Tor. So stand es am Ende des Spiels 2:0 für unsere SG. 

2.Vorbereitungsspiel der Rückrunde

Die SG Eichelsbach Sommerau war zu Gast bei der SC Hassia Dieburg. Nach einer 1.Halbzeit mit wenigen Höhepunkten wurden zwei Patzer unserer Mannschaft zehn Minuten nach der Halbzeit bitter bestraft und somit stand es dann 2:0 für Dieburg. Nach 60 Minuten netzte Patrick Hein nach Vorarbeit von Andreas Ballmann zum Anschlusstreffer ein. 15 Minuten vor dem Ende verwandelte Andreas Ballmann einen Freistoß direkt ins Tor. Nach einer zerfahrenen 2.Halbzeit stand es am Spielende 2:2.

Send this to a friend