Da ist das Ding!

Welch ein Traumeinstand unseres neuen Trainers!

Mit dem Gewinn des diesjährigen 30. Draht-Weissbäcker-Pokals wurde das erste Saisonhighlight kurz nach Amtsantritt von Trainer Volkan Özcelik äußerst positiv gestaltet.

Ungeschlagen setzte sich unsere Mannschaft gegen den SV Elsava Rück Schippach, den TSV Collenberg und den Vorjahressieger SC Hassia Dieburg in den Gruppenspielen durch. Im Finale am Sonntagabend standen wir dann im Ortsderby Elsava 1913 Elsenfeld gegenüber, die sich ihrerseits in den Spielen der Gruppe 2 für das Endspiel qualifiziert hatten. Nachdem unsere SG Eichelsbach-Sommerau in Führung gegangen war, müssten wir mit dem Schlusspfiff den Ausgleich zum 1:1 hinnehmen. Es folgte ein spannendes Elfmeterschießen, in dem die Führung mehrmals wechselte und das wir schlussendlich glücklicherweise für uns entscheiden konnten – Super gemacht, Jungs!

 

Folge uns auf Facebook